NBA All Star Game 2017 im LiveStream

Das NBA All Star Game erfreut sich immer größerer Beliebtheit, doch so wo kann es das Spiel am Besten sehen? Die Antwort lautet überraschenderweise: bei einem Wettanbieter!

Kostenlos NBA schauen

Sportingbet bietet den Kunden die Möglichkeit das Spiel komplett kostenlos zu sehen, wenn man ein aktives Konto hat. Im Moment schenkt man den Kunden sogar 5€ ohne Einzahlung. Die große Konkurrenz unter den Anbietern ermöglicht solche Angebot, die man wirklich sehr gut nutzen kann zum eigenen Vorteil! Lesen…

champions league finale

Die Champions League Geldverschwendung

Das wird hier kein Vortrag über Sinn und Unsinn des Champions League Spektakels, aber es soll darum gehen wie viel Sinn es macht, dass ausgerechnet die öffentlich rechtlichen Sender hier mitspielen müssen und diese Frage ist berechtigt, genauso wie die Frage nach dem Sinn der Bundesliga Zusammenfassungen. Natürlich, wir alle wollen Fußball im Free-TV und ist quasi festgeschrieben, dass die Beteiligung deutscher Mannschaften bei so großen Wettbewerben auch im Free TV zu sehen sein muss und der Ansatz hier ist richtig. Die andere Frage ist jedoch: wieso muss es das ZDF sein und wieso sollen die Gebührenzahler für das Spektakel bezahlen? Lesen…

nba

NBA Marketing Maschinerie besser?

Die stärkste Basketball Liga der Welt kommt aus den USA, die NBA und ich muss mich als riesiger Fan outen, was dazu führt, dass ich die nächsten Wochen aussehen werde als würde mich jemand regelmäßig misshandeln. In Wirklichkeit bekomme ich lediglich zu wenig Schlaf, da ich dumm genug sein werden neben einem Baby im Haus auch noch die Playoffs zu sehen.

In meinem täglichen Arbeitsleben habe ich sehr viel mit dem Profisport zu tun und auf der Ecke kommt auch der Gedanke für den heutigen Artikel. Die Vermarktung der NBA findet auf einem Level statt, das man in Europa einfach nicht kennt und ich kann mich erinnern wie in vielen Gesprächen mit Personen im Profi-Fußball der US-Sport mit „ach, ist halt alles auf Show ausgerichtet“ abgetan wurde mit unserer üblichen europäischen Überheblichkeit. Lesen…

Vereine als Spielzeuge sind Gift

Das musste auch der FC Málaga feststellen. Der spanische Erstligist gehört zu den Vereinen, die seit Kurzem als Spielzeug reicher Millionäre (oder Milliardäre) gelten. Doch nun verliert der Sugardaddy das Interesse und damit der Verein den Geldgeber. Scheich Abdullah Bin Nasser Al Thani muss neue Betätigungsfelder gefunden haben, denn Geld schickt er den Spaniern keines mehr. Ein perfektes Beispiel des kranken Systems im Fußball. Lesen…

Wa(h)re Sportler

Ich möchte diesen Artikel nicht dazu nutzen um die Missstände im Fußball zu benennen, wo Manager aus Afrika und Südamerika inzwischen mehr Menschenhändlern ähneln. Dies ist ein anderes Kapitel und bedarf einer anderen Herangehensweise als die Intention hier. Hierbei geht es um die Kapitalanlage Sportler und zwar insbesondere das Kapital neben dem Sportplatz. Spieler werden inzwischen zunehmend nicht nur wegen den sportlichen Leistungen geholt, sondern auch weil eine bestimmte Nationalität oder Rasse neue Märkte bedeutet. Wir befassen uns hier mit dem Beispiel des Basketballers Jeremy Lin, der in diesem Sommer von den New York Knicks zu den Houston Rockets wechselt. Lesen…

Mario Balotelli – DANKE!

Ab und zu muss man ja auch das Wort ergreifen und etwas ganz deutlich befürworten. In diesem Fall passend zur EM denn berühmten Voll-Asi im Fußball, der von kaum jemand so schön präsentiert wird wie vom Italiener Mario Balotelli. Der Italienische Superstar ist erst 21, aber sein Talent und sein bereits bestehendes Können sind mit kaum einem Stürmer der Welt zu vergleichen. Gleichzeitig ist sein größter Feind er selbst, denn er ist schlicht und ergreifend ein kleiner unberechenbarer Junge, der auch noch dazu steht wie er ist. Die Abneigung Vieler ist hier oftmals darauf basierend, dass Balotelli nicht einmal versucht sich zu verstellen. Lesen…