Mixtaping.fm – Yeah!

Diese Begeisterung ist nicht gespielt, diese Begeisterung ist absolut echt. Das Startup Mixtaping.fm hat mein Herz gewonnen und zwar in Sekunden. Könnt ihr euch noch erinnern (falls ihr zu dieser Generation gehört) wie ihr Stunden lang ein Mixtape zusammengestellt habt und mit wie viel Mühe das Cover gemacht wurde? Ich kann mich erinnern wie ich auf der Suche nach der perfekte Zusammenstellung für den Walkmen und die Skateboarding-Einheiten war (obwohl beim Skateboarden unzählige Walkmen ihren Tod fanden), aber auch wie man die Ladies mit einem Mixtape beeindrucken wollte. Ein guter Teil dieses Feelings ist wieder da und es macht auch noch Spaß! Lesen…

Vater werden

Der Titel sagt es schon, ich werde Vater. Eine dieser Aufgaben, die nun auch mir bevorsteht, da die (deutlich) bessere Hälfte schwanger ist. Ich muss dazu sagen, dass es ein absolutes Wunschkind ist und wir beide schon von klein auf für uns wussten, dass wir eine Familie und Kinder wollen (wir wussten nur nicht, dass wir sie dann mal zusammen haben werden). Die üblichen Klischee-Reaktionen, die man so gerne in den Medien verbreitet wie: Panik, Fluchtreflex oder ähnliches hatte ich daher zu keinem Zeitpunkt und dennoch steht eine absolut essenzielle Veränderung bevor, die viele Überlegungen und Entscheidungen von einem selbst abverlangen wird. Lesen…

Friday – eine abgedrehte App

Ich kann es nicht anders sagen. Die Friday-App ist seit gestern auf dem Markt für Android Produkte (natürlich an einem Freitag rausgekommen) und ich fühle mich bei genauer Betrachtung ein wenig wie auf dem Raumschiff Enterprise. Lasst mich mal nicht vorgreifen und die App vorstellen. Fridays Aufgabe ist es Daten des Nutzers aus verschiedensten Quellen zu sammeln und sie zu gruppieren. Im Grunde genommen sollen Daten wie Anrufe, SMS oder Emails mit anderen Daten kombiniert und zusammengefasst werden wie Fotos, Videos, Aufenthaltsorte, aber auch Facebook, Foursquare, Twitter usw. Das Ergebnis soll am Ende (Zitat TechCrunch) eine Suchmaschine fürs eigene Leben sein. Lesen…

Wa(h)re Sportler

Ich möchte diesen Artikel nicht dazu nutzen um die Missstände im Fußball zu benennen, wo Manager aus Afrika und Südamerika inzwischen mehr Menschenhändlern ähneln. Dies ist ein anderes Kapitel und bedarf einer anderen Herangehensweise als die Intention hier. Hierbei geht es um die Kapitalanlage Sportler und zwar insbesondere das Kapital neben dem Sportplatz. Spieler werden inzwischen zunehmend nicht nur wegen den sportlichen Leistungen geholt, sondern auch weil eine bestimmte Nationalität oder Rasse neue Märkte bedeutet. Wir befassen uns hier mit dem Beispiel des Basketballers Jeremy Lin, der in diesem Sommer von den New York Knicks zu den Houston Rockets wechselt. Lesen…

Google und Microsoft stark

Beide Weltkonzerne haben ihre Ergebnisse präsentiert und während Microsoft auf den ersten Blick zu schwächeln scheint, wird schnell deutlich, dass man ein zweites Mal hinsehen muss. Google verdient prächtig und einige Medien in Deutschland scheinen nicht zu begreifen warum auch Motorola für Google ein Grund zur Freude ist. Die Frage, die sich jedoch alle stellen ist: wie gut sind beide Unternehmen für die Zukunft aufgestellt und kann Microsoft wieder Apple und Google angreifen? Lesen…

Google Nexus Test & Empfehlung

Ich kann einige Technik-Fans sehen, die sich nun am Kopf kratzen mit dem Gedanken „ein neues Google-Smartphone?“ oder „was’n das?“, aber ich beziehe mich hier tatsächlich auf das „alte“ Google Nexus S (alt bedeutet hier, dass es das Telefon seit ca. 7-8 Monaten in Deutschland gibt), denn es ist erstaunlicherweise eines der am unfairsten bewerteten Mobiltelefone, die es auf dem Markt gab. Böse Zungen könnten gar denken, dass einige Redaktionen schon aus Prinzip kein Google Phone gut finden möchten. Ich besitze es als eines meiner Telefone beinahe vom ersten Tag an und dank des Preisverfalls bietet momentan kaum ein Telefon mehr. Lesen…

Nokia – die wahre Ideenschmiede

Ok, ihr könnt nun euer Höschen wechseln nachdem ihr euch ins selbige gemacht habt und dennoch habe ich vielleicht Recht mit dieser Aussage. Die wahre Innovationsmaschine könnte Nokia sein, aber es zeigt sich, dass gute Ideen nichts wert sind ohne die richtigen Entscheider! Das Wall Street Journal unterhielt sich mit Frank Nuovo, dem früheren Chef-Designer des Handyherstellers und wir erfuhren dabei erstaunliches. Danach war Nokia auf dem goldenen Pfad und zwar nicht nur bei einer Innovation, sondern gleich bei mehreren und dennoch wurden diese Ideen nie umgesetzt, bis Apple damit die Smartphone-Herrschaft übernahm. Gleichzeitig wirft es natürlich ein anderes Licht auf Apple Image als Innovationsmotor. Lesen…

Gangster Squad – Vorschau!

Ich bekenne mich schuldig wenn es um Mafiafilme geht. Ich bin mit solchen Filmen aufgewachsen und bin mein Leben lang ein riesiger Fan. Ob Pate, Scarface oder Sopranos als Serie, ich könnte sie alle auch zum 100. Mal schauen und würde mich noch immer freuen. Neben der Tatsache, dass meine Frau davon leicht genervt ist, war man auch viele Jahre ziemlich auf dem Trockenen was den Nachschub solcher Filme angeht. Nun entdeckt Hollywood den alten Style erneut für sich und mit Gangster Squad kommt ein Film, nach dessen Vorschau ich mich wie ein Kleinkind freue den Film dann auch im Kino zu sehen. Die Besetzung verspricht einen mehr als spannenden Film und das hier gezeigte Filmplakat verspricht einen grandiosen Stil. Lesen…

Apple: Mutter aller Patente?

Apple wurden neue Patente des geistigen Eigentums genehmigt und es werden zunehmend Stimmen laut, die eines dieser Patente als die „Mutter aller Patente“, eine Art Allzweckwaffe im aktuellen Rechtsstreit bezeichnen. Was steckt dahinter? Sicher ist, die Patente umfassen ein extrem starkes Patent, das umschrieben wird als „Portable electronic device, method, and graphical user interface for displaying electronic lists and documents“. Es umfasst die Benutzeroberfläche, die fürs Bloggen, Emails, Telefonieren, Browser, Videoplayer, Kalender, Widgets, Sucher, Notizen, Maps und Multitouch Gesten zuständig ist, also praktisch die gesamte moderne Nutzungsweise eines Smartphones. Lesen…

Yahoo – Marissa Mayer die Neue

Yahoo dürfte seit dem gestrigen Abend wieder Hoffnung haben auf eine bessere Zukunft. Die Tatsache, dass Marissa Mayer die neue Yahoo Chefin wird, schlug in der Tech-Branche wie eine Bombe ein. Marissa Mayer gehört zu den ersten 20 Angestellten in der Geschichte von Google und sie war verantwortlich für unzählige wichtige und erfolgreiche Projekte. Neben ihrer reinen Fachkompetenz bringt sie also auch essenzielles Wissen über den wichtigsten Konkurrenten mit und sie könnte vor allem dem Yahoo Partner Microsoft einige Kopfschmerzen bereiten. Sie gilt als extrem gute Entwicklerin, aber auch als teilweise anstrengende Chefin. Lesen…