Gangster Squad – Vorschau!

Ich bekenne mich schuldig wenn es um Mafiafilme geht. Ich bin mit solchen Filmen aufgewachsen und bin mein Leben lang ein riesiger Fan. Ob Pate, Scarface oder Sopranos als Serie, ich könnte sie alle auch zum 100. Mal schauen und würde mich noch immer freuen. Neben der Tatsache, dass meine Frau davon leicht genervt ist, war man auch viele Jahre ziemlich auf dem Trockenen was den Nachschub solcher Filme angeht. Nun entdeckt Hollywood den alten Style erneut für sich und mit Gangster Squad kommt ein Film, nach dessen Vorschau ich mich wie ein Kleinkind freue den Film dann auch im Kino zu sehen. Die Besetzung verspricht einen mehr als spannenden Film und das hier gezeigte Filmplakat verspricht einen grandiosen Stil.

 

Handlung und Darsteller

Der Film basiert auf einer wahren Geschichte des Mafiosos Mickey Cohen, einem der schlimmsten Gangster in der Geschichte der USA. Ryan Gosling (unglaublich gut in „Drive“) spielt einen Polizisten, der die Ostküstenmafia daran hindern will in Los Angeles Fuß zu fassen.

Neben Goslin und Penn dürfen wir uns über einen herrlich alt aussehenden Nick Nolte freuen, eine bezaubernd aussehende Emma Stone, so wie einen wie immer sehr hart wirkenden Josh Brolin. Filmfans dürften aber auch Namen wie Anthony Mackie, Giovanni Ribisi, Michael Pena oder Robert Patrick ein Begriff sein.

Genießt den Trailer selbst und ihr werden auch feststellen, dann man so einen klingenden Sean Penn unmöglich synchronisiert sehen sollte:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=yc3Ab52uqM8

Leave a Reply

Next ArticleNokia - die wahre Ideenschmiede