TV

Die TV Branche schläft

Klingt sicherlich radikal, aber weit daneben ist es auch nicht. In den letzten Jahren sehen wir bei den TV Medien zunehmend eine Bequemlichkeit was das Internet angeht. Sicher, die großen Sender haben alle Online-Mediatheken eingerichtet, aber ein Archiv für die eigenen Sendungen ist keine neuartige Errungenschaft, sondern rein technisch nur eine Frage der Serverpower, schließlich sind die Sendungen bzw. das Programm ja schon vorbereitet. Verschläft das Fernsehen die Netzwelt? Lesen…

Die besten Werbeplakate

Wir leben in Deutschland oftmals in einem eher unkreativen Land was die Werbung angeht. Dabei liegt die Ursache nicht unbedingt immer nur bei den Agenturen, sondern auch an den Entscheidungsträgern, bei denen eine unglaubliche Feigheit herrscht. Weltweit sieht die Lage anders aus und sowohl in den USA als auch in Asien zeigen sogar erstaunlich oft auch deutsche Hersteller, dass sie anders könnten. Hier eine Galerie mit meinen Favoriten, auch wenn es natürlich noch mehr Kreatives gibt! Habt ihr Werbeplakate, die ihr besonders mögt oder vielleicht Werbevideos? Schickt sie uns in der Facebook Gruppe, über die Kommentarfunktion, per Twitter oder Google+ und Pinterest! Wir sind überall! Zum durchblättern einfach das erste Bild anklicken hier drunter anklicken… Lesen…

Google und Microsoft stark

Beide Weltkonzerne haben ihre Ergebnisse präsentiert und während Microsoft auf den ersten Blick zu schwächeln scheint, wird schnell deutlich, dass man ein zweites Mal hinsehen muss. Google verdient prächtig und einige Medien in Deutschland scheinen nicht zu begreifen warum auch Motorola für Google ein Grund zur Freude ist. Die Frage, die sich jedoch alle stellen ist: wie gut sind beide Unternehmen für die Zukunft aufgestellt und kann Microsoft wieder Apple und Google angreifen? Lesen…

Yahoo – Marissa Mayer die Neue

Yahoo dürfte seit dem gestrigen Abend wieder Hoffnung haben auf eine bessere Zukunft. Die Tatsache, dass Marissa Mayer die neue Yahoo Chefin wird, schlug in der Tech-Branche wie eine Bombe ein. Marissa Mayer gehört zu den ersten 20 Angestellten in der Geschichte von Google und sie war verantwortlich für unzählige wichtige und erfolgreiche Projekte. Neben ihrer reinen Fachkompetenz bringt sie also auch essenzielles Wissen über den wichtigsten Konkurrenten mit und sie könnte vor allem dem Yahoo Partner Microsoft einige Kopfschmerzen bereiten. Sie gilt als extrem gute Entwicklerin, aber auch als teilweise anstrengende Chefin. Lesen…

Richter sein bedeutet nichts

Das ist das Fazit, das man über die Richterin ablassen muss, die in den USA zwei weitere Verkaufsverbote von Android Produkten erlassen. Das erste betrifft das Samsung Tablet 10.1 und das zweite das Google Nexus Smartphone, das ebenfalls von Samsung hergestellt wird, aber als Google-Produkt gilt, da es auch keine Zusatzsoftware hat. Das zweite Verkaufsverbot wurde dabei nicht zufällig bei der gleichen Richterin erwirkt, da sie Apple sehr wohlgesonnen ist. Der Grund für das Verbot des Nexus-Phones ist die Implementierung der Suchfunktion, da diese angeblich die Patente von Apple verletzt. Lesen…

Affiliate Welt: Fast Underground

Ich konnte gar keinen anderen Titel wählen und auch an keinen anderen Titel denken seit ich die aktuelle Ausgabe der Brand Eins gelesen hatte. Bis heute mein absolutes Lieblingsmagazin und das dürfte es wohl auch auf längere Sicht hin auch bleiben (Konkurrenten werden dennoch bald vorgestellt), aber etwas zu mögen darf nicht zum Fehler führen zu denken, es sei fehlerfrei. In diesem Fall kam es tatsächlich zu einer kleinen Enttäuschung als ich mich durch das Titelthema „Geld verdienen im Netz“ las. Ein Thema, das beispielsweise auch mich extrem betrifft. Lesen…

RIM – Weg mit der Hardware?

Neuste Gerüchte werden laut, nach den RIM (BlackBerry) darüber nachdenkt die gesamte Hardware-Produktion aus der Hand zu geben. In meinen Augen der richtige Schritt, scheint das Unternehmen doch vom Konkurrenzkampf gänzlich überfordert und hier insbesondere vom Hardwaregeschäft. Als potenzielle Käufer gelten sowohl Facebook als auch Amazon, die beide Interesse daran haben mit einem Kauf verstärkt in das Telefongeschäft einzusteigen. RIMs Kerngeschäft soll die Software und die Lizenzierung selbiger werden. Lesen…

Facebooks neue Wege ohne Ausweg

Facebook ging an die Börse, aber es scheint einmal mehr so als seine die Finanzexperten erst aufgewacht als es zu spät wurde. Konnte man zuvor meist nur Euphorisches lesen, begriffen sie dann am Ende, dass eine Firma auch Geld verdienen muss und genau das tut Facebook nicht. Den Finanzexperten ist dies im Normalfall egal, denn wie bei Immobilien und andere Produkten können sie es bei rhetorisch nett verpackten Empfehlungen, Magazinbeiträge usw. belassen und während sie andere ins Unglück stürzen. Ich bin mir gar sicher, dass einige Kleinanleger, geblendet vom großen Namen und den großen Worten im Vorfeld, ihren Ruin in Facebook fanden (und der hier wiegt schwerer als das Sauf-Foto, das man aus Versehen als Profilfoto einstellt). Lesen…