Nexus 7 Tablet im Test

Wie ich schon in einem anderen Artikel schrieb, bin ich sehr oft beruflich in London und damit bot sich die Gelegenheit sehr leicht und sehr früh an eines der Google Tablets zu kommen, die vor ca. einem Monat rauskamen. Ich hab sie einfach in England bestellt und an unser Headquarter liefern lassen, aber man kann sich als Deutscher das Gerät auch bei Tesco.com oder bei anderen Onlineshops bestellen. Einziger Nachteil ist, dass einem nicht die große Auswahl an Büchern, Magazinen und Filmen zur Verfügung stehen wie den Kunden in UK oder den USA, aber das ist unser nationales Problem, das mit den Rechteverwertern zu tun hat. Ansonsten entstehen keine Nachteile, da das Gerät natürlich auch Deutsch als Sprache zur Auswahl hat. Es wurde am Ende die 16GB Version für 199 britische Pfund.

Lesen…

Google Tablet gegen Amazon

Google sieht sich scheinbar nicht in allen Bereichen Apple gewachsen oder sind sie einfach smart? Diese Frage bleibt weiterhin offen, wenn man sich die Ankündigungen der Google Konferenz anschaut, dann bleibt diese Frage durchaus bestehen. Während Apple mit dem iPad ganz klar das Highclass-Segment anvisiert, ist das neue Google Tablet eine Konkurrenz zum günstigen Kindl Fire von Amazon, der ebenfalls großen Erfolg feiern konnte. Worum geht es Google hier? Um das berühmte Ökosystem! Lesen…

RIM – Weg mit der Hardware?

Neuste Gerüchte werden laut, nach den RIM (BlackBerry) darüber nachdenkt die gesamte Hardware-Produktion aus der Hand zu geben. In meinen Augen der richtige Schritt, scheint das Unternehmen doch vom Konkurrenzkampf gänzlich überfordert und hier insbesondere vom Hardwaregeschäft. Als potenzielle Käufer gelten sowohl Facebook als auch Amazon, die beide Interesse daran haben mit einem Kauf verstärkt in das Telefongeschäft einzusteigen. RIMs Kerngeschäft soll die Software und die Lizenzierung selbiger werden. Lesen…

Microsoft auf dem richtigen Weg

Vor einiger Zeit hätte ich niemals darauf gesetzt diese Aussage zu machen, aber das Unternehmen scheint gelernt zu haben und die Nachrichten, die in den letzten Tagen aus Redmond kamen, machen mich zuversichtlicher als viele Experten (oftmals selbsternannte). Alles bei Microsoft muss und kann sich nur darum drehen ganz oben mitzuspielen und hier sind einige Entwicklungen, die in meinen Augen darauf hindeuten. Lesen…